Noch vor 15 Jahren war die Bevölkerungsstatistik nur ein staubtrockenes Thema für Statistiker. Heute ist sie