Das Alter in der Karikatur

In unserem Blog haben wir auf die Ausstellung „Das Alter in der Karikatur“ hingewiesen, die inzwischen leider in eine andere Stadt weiter gewandert ist. Aber es gibt das Buch mit dem gleichen Titel.

In dem Vorwort von Franziska Polanski heißt es, dass die Karikaturen in die „emotionalen Hinterstuben leuchten“. Sie gucken also hinter die rationale Fassade. Das ist keine leichte Kost: die Welt des „aktiven Alters“ wird in Frage gestellt und die „Parkresidenzen“, in denen „das hohe Alter infantilisiert, verwahrt, ausgelagert wird“, werden schonungslos präsentiert.

Dennoch: es darf gelacht werden!
Ja „es soll, es muss gelacht werden, das ist der ureigenste, erste und wichtigste Sinn dieses Buches“.

Also: Lesen Sie dieses Buch und vertiefen Sie sich in die Bilder. So werfen Sie einen Blick auf die Realität des Alters und können dennoch Ihre Lachmuskeln aktivieren und eine heitere Stimmung finden. Denn nur mit Humor können wir Alten diese Lebensphase bewältigen.

Das Alter in der Karikatur
Herausgegeben von Franziska Polanski
ISBN 978-3-00-046511-6
128 Seiten, 99 Abbildungen, LP 17,80€
Implizit Verlag
Zu beziehen über den Internetshop des Verlages unter:
oder per mail unter: implizit-verlag.de

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *