REC-Filmfestival – Der Generationenworkshop

Komm, wir geh´n ins Kino
Großeltern und Enkelkinder forschen zum Thema Kinofilm 
Veranstaltungen

Im Rahmen des REC-Filmfestival Berlin wird in diesem Jahr ein Workshop für Großeltern und Enkelkinder jedes Alters stattfinden.
Du bist Filmliebhaber*in, Kinogänger*in, Filmemacher*in? Das Thema Film verbindet Dich auch mit deinen Großeltern oder mit deinen Enkelkindern?
Dann freuen wir uns, Euch herzlich zu einem spannenden Workshoptag einzuladen!

22. September 2018 von 10:00 bis 13:30 Uhr
in der ufaFabrik Berlin, Viktoriastr. 10-18, 12105 Berlin-Tempelhof
Der Workshop ist kostenlos! Bitte bringt eine kleine Verpflegung mit.
Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen.
Anmeldung bitte per E-Mail bis zum 8. September 2018 an Sophia Wohlfarth: organisation@jugendmedienfestival.de

Bitte meldet Euch immer mindestens zu zweit an: Oma/Opa und Enkel*in.
Du kannst auch mit mehreren Enkelkindern oder beiden Großeltern kommen!
Wenn Du magst, schreibe doch gerne dazu, was Euch mit dem Thema Film verbindet.

Der Workshop wird durchgeführt von Sophia Wohlfarth und Silke Martin. Sophia ist Kindheitspädagogin und studiert derzeit an der Universität Erfurt „Kinder- und Jugendmedien“. Silke ist promovierte Film- und Medienwissenschaftlerin, ausgebildete Schreibberaterin und Systemischer Coach. Beide verbindet die Leidenschaft zu Film und Kino und das Interesse an intergenerationellem Arbeiten.

Es besteht die Möglichkeit, nach dem Workshop auf dem Filmfestival das Familienprogramm anzuschauen. Dies findet auch in der ufaFabrik von 14 bis 16 Uhr statt. Hier sind dann auch die Eltern eingeladen!

Weitere Informationen unter www.rec-filmfestival.de

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *