Frühstück in der Spreewald Grundschule

Es ist noch recht früh am Winterfeldplatz.Spreewaldschule
In der Mensa der Spreewald Grundschule beginnen Herr P. und Frau M. ein ansprechendes Buffet vorzubereiten, Käse- und Geflügelwurstplatten, Joghurt und Cornflakes stellen sie bereit. Es wird Milch für den Kakao angewärmt, Tee gekocht.
Ab 7:20 werden die ersten Kinder kommen und freudig beim Buffet zugreifen. Es wird gequatscht und gelacht. Der Schultag beginnt entspannt.
Chancengerechtigkeit setzt voraus, dass sich jedes Kind gleichermaßen auf den Unterricht konzentrieren kann und häusliche Defizite ausgeglichen werden. Der Verein BrotZeit e.V. will diesen Kindern das geben, was ihnen fehlt: Brot und Zeit, in der Menschen sich um sie kümmern.
Auch für die ehrenamtlichen Senioren ist das Projekt ein Gewinn. Herr Pachaly: „Für die Kinder stehe ich gerne so früh auf. Wenn sie sich hier wohlfühlen, ist der Morgen für mich ein Gewinn.“Beide Helfer sind schon seit vielen Monaten engagiert und würden sich Unterstützung durch andere Senioren wünschen. Man erhält eine Aufwandsentschädigung.

Spreewald-Grundschule, Pallasstr. 15, 10781 Berlin

Bei Interesse wenden Sie sich an:
Monika Brill-Bauer von brotZeit: 030 306 435 50

 

 

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *