Und damit zu Thomas Hollmann, der seinen bevorstehenden Geburtstag sportlich nimmt. Ich werde demnächst 50. Nein,