Abschied

Foto: Peter Köllnick

Das neue Jahr startet für uns mit einer traurigen Nachricht.

Unsere Kollegin und Freundin Dorothee Ruddat, Erfinderin und Gründerin der Passagen, ist nach kurzer Krankheit am zweiten Weihnachtsfeiertag gestorben.
Es fällt uns schwer, das zu glauben. Denn Dorothee war nicht nur Herz und Seele des Passagen-Projekts, sie wirkte auch bis fast zum Schluss so vital wie wenige Menschen sonst.

Im Gedenken an sie veröffentlichen wir diesmal keine neuen Artikel, sondern Texte aus dem Freundes- und Kollegenkreis, um von ihr Abschied zu nehmen:

Gerd Schmitt: Work hard – have fun

Sigrid Wiegand: Das Lachen hat nicht gereicht

Rainer Zenz: Verdammte Schweinerei!

Peter Grießmann: Kein leichter Abschied

Urte Paprotté: Hinterm Horizont

Gudrun Trautwein: Lebenskunst Alter

Margaret Ruthmann: Sie fehlt, wohl nicht nur mir

Comments
  1. Ulrike Block-von Schwartz

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.